Storytelling-Newsletter Onlineversion
 
 
     
ST_Themenheader
 
     
 
  Liebe Leserin, lieber Leser,

es gibt eine Frage, die ist härter und wichtiger als alle anderen.

Sie lautet: Warum?

Wie ich darauf komme? Machen Sie mal einen Test. Geben Sie in Google nur ein Fragewort ein. Zum Beispiel wer, wie oder was. Google ergänzt dann die Frage automatisch – auf der Grundlage, wonach Sie uns andere häufig suchen.

Gibt man „Wie“ ein, dann ergänzt Google bei mir zum Beispiel: „Wie wird das Wetter morgen“ oder: „Wie spät ist es“

Gibt man „Wer“ ein, dann ergänzt Google: „Wer wird Millionär“, „Wer spielt heute“ oder „Wer frisst Quallen“. (Letztere Frage erscheint vermutlich nur bei mir – und ich frage mich, wie Google darauf kommt, das mich das interessiert …)

Bei „Wo“ erscheint: „wo bin ich“, „Wo ist der nächste Supermarkt“, „Wo geht die Sonne auf“.

Alles Fragen, die man – in der Regel – ziemlich schnell beantworten kann.
Wenn man aber „Warum“ eingibt, dann erscheinen folgende Frage: „Warum ist der Himmel blau“, „Warum ich dich liebe“, „Warum redest du nicht mit mir“ oder „Warum arbeiten“.

Die Warum-Frage (das wissen schon Dreijährige) ist die Königin unter den Fragen. Sie ist schwer zu beantworten. Gleichzeitig sind die Antworten auf Warum-Fragen viel interessanter als Antworten auf Wie- oder Was-Fragen.

Deswegen ist die Warum-Frage auch im Marketing so wichtig wie keine andere Frage. Jedes Unternehmen kann sagen, was es tut oder wie es arbeitet. Aber warum es das Unternehmen gibt, diese Frage beantworten nur wenige. Dabei kann es einen gigantischen Unterschied machen, wenn man die Warum-Frage beantworten kann. Unternehmer, die ihr Warum kennen, können begeistern. Kunden, aber auch Mitarbeiter. Plötzlich hat es einen größeren Sinn bei einem Unternehmen zu kaufen oder zu arbeiten.

Meine Kollegin Lisa Büntemeyer hat aufgeschrieben, wie auch Sie Ihr Warum finden und wie Sie es im Marketing einsetzen können. Ihren Text „Das unterscheidet Top-Unternehmen vom Durchschnitt“ finden Sie hier.  

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Ich bekomme immer wieder von Lesern dieses Newsletters die Rückmeldung: „Eure Tipps sind toll, aber alleine bekomme ich es trotzdem nicht hin, Storys richtig packend aufzuschreiben oder Themen für meinen Blog zu finden. Ich würde Sie gern buchen.“

Bislang haben wir allerdings keine 1:1-Beratung gemacht, in unserer Redaktion fehlen hierfür schlicht die Kapazitäten. Jetzt haben wir uns ein bisschen Luft verschafft und bieten drei 1:1-Beratungspakete an: Storytelling / Themen finden / Websitetexte. Um uns nicht zu übernehmen, haben wir die Zahl der Beratungstermine beschränkt (jedes Paket bieten wir fünf Mal an) und das Angebot ist auch über unseren Shop nicht buchbar.

Wenn Sie direkt mit einem Text-Profi zusammenarbeiten wollen, dann schauen Sie hier an, was unsere Beratungspakete enthalten und was sie kosten. Wenn Sie eine 1:1-Beratung buchen wollen, melden Sie sich bitte (so schnell wie möglich) bei meiner Kollegin Elisabeth Dauer vom impulse-Akademieteam: Sie erreichen sie montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr telefonisch unter 040 609 452 244 oder per E-Mail an akademie@impulse.de.

Herzlich

Nicole Basel

PS: Ab nächsten Montag mache ich übrigens Urlaub. Am 8. November melde ich mich zurück.
 
 
  ST_NL_Kopf_Nicole  
 
 
Impulse Medien GmbH | Sitz: Hamburg, Amtsgericht Hamburg HRB 125815
Geschäftsführer: Dr. Nikolaus Förster |USt-IdNr. DE 286438852
 
Newsletter abmelden